Weinrallye #34 Wein & Knabberei

Endlich geschafft! Schon lädt Gastgeber Thomas zur mittlerweile 34. Ausgabe der Weinrallye und endlich ist ein kleiner Beitrag entstanden.

Herzhafte Weinkekse:

Man nehme:
500g Topfen
500g Mehl (Dinkel oder Weinzen)
5oog Butter

Teig eine Stunde im Kühlschrank rasten lassen.
mit Muskatnuss, Salz & Pfeffer würzen, 50g geriebenen Bergkäse und 50g Röstzwiebel darunter kneten. Teig ausrollen und Kekse ausstechen.

Mit Eigelb bestreichen, bei 180 Grad 20 min backen.

dazu im Glas:













Zweigelt Jahrgang 2000
(das Papieretikett hat die Zeit und das feuchte Kellerklima nicht überstanden..)

Kommentare:

  1. wir nehmen statt dem topfen nur käse, gemischten. also auch bergkäse. das ganz wird dann dünn ausgerollt und in schnitten geradelt. mit paprika und kümmel bestreut und dann gebacken gibt es das bei uns immer zu weihnachten. ich könnts aber das ganze jahr über essen ..... :D

    schmeckt auch hervorragend zu wein.
    (hätte ich das in meinem blog posten sollen?)
    winke!

    AntwortenLöschen
  2. Da hast du recht, schmeckt wirklich hervorragend! Und geht immer, nicht nur zu Weihnachten.

    Dünn ausrollen und Schnitten machen klingt auch nicht schlecht, wird probiert! Bestreut hab' ich sie auch schon mit Sesam und Kümmel, Röstzwiebeln und Curry...

    Wenn du sie einmal machst, dann posten! Ich schau immer wieder vorbei!

    AntwortenLöschen