3 außergewöhnliche Ideen, 6 mal gewinnen! L & L, Teil 3

 

Liebe und Leidenschaft außerhalb vom Winzerhaus

 

Heute möchten der Winzer und die Kärntnerin euch 3 Menschen vorstellen, die ihnen begegnet sind und deren Visionen und Produkte sie begeistern. Menschen die mit ähnlich viel Leidenschaft und Liebe ihren Weg verfolgen, wie die beiden und mit Kreativität, Freude und viel Einsatz erfolgreich ihren Traum leben.




Alle 3 verdienen mit nicht ganz alltäglichen Ideen ihr Geld. Scharfe Ideen hat unsere erster Gast heute, eine Ein-Powerfrau-Nudelmanufaktur in Kärnten stellt sich vor und dann überrascht noch jemand mit Körperkonfekt und Badestangen. Alle 3 haben ihre Leidenschaft zum Beruf gemacht und sind erfolgreich damit. Echte Gewinner also. Damit sie nicht die Einzigen bleiben, hat jeder von ihnen eine Kleinigkeit zur Verfügung gestellt, um auch aus den Lesern diese Blogs Gewinner zu machen. Der Winzer und der Kärntnerin und die hauseigene Floristin sponsern noch etwas dazu um möglichst viele glückliche Gewinner zu sehen zu bekommen!

Jetzt wird’s scharf


Richi und seine Chilifarm haben der Winzer und die Kärntnerin schon 2011 an einem Ab Feld Tag besucht. Es war ein toller Tag, mit viel Information rund um die Chilis, Chilisaucen verkosten und Austausch über Wein und Chili, Gemeinsamkeiten und Unterschiede.




Seitdem sind die Saucen fester Bestandteil der Winzerküche. Die (mittlerweile zahlreich) selbstgezogenen Chilis, verarbeitet die Kärntnerin, die sonst ja gerne alles selbst machen möchte, zwar auch zu allem Möglichen, nur nicht zu Saucen. Die werden beim Richi gekauft. Er hat 2007 angefangen seine Saucen zu produzieren und ist mittlerweile sehr erfolgreich, seine Saucen sind immer schnell ausverkauft, vor allem die 'Sortensaucen' wie zB die Lemon Drop Sauce. Neben milden, scharfen und höllisch scharfen Saucen, gibt es mittlerweile auch scharfe Habanossi, eingelegte Chiliringe, Chilipasten, Rubs usw... Richi sprüht nur so vor Ideen, über den neue Onlineshop www.firelandfoods.at (ein sehr passender Name finden Winzer und Kärntnerin) lässt es sich unkompliziert bestellen. Das Sortiment erweitert sich mit jeder Ernte, so gibt es jetzt auch schon einen eigenen Energydrink. Noch produziert er seine scharfen Sachen nebenberuflich, aber das soll nicht mehr lange so sein, bei so viel Erfolg war das aber klar.

1. Richi hat eingepackt in sein Chili-Startpaket:

 1 x Rings of Fire
Jalapeno Chiliringe

1 x Smokanero Hot-Sauce
Habanero Grill-Sauce

1x Süß Saure Chilisauce 
 

Auf nach Kärnten


Die Martina hat die Kärntnerin irgendwie über Facebook kennengelernt. Ihre Geschäftsidee hat auch mit kulinarischen Genüssen zu tun, nur ist sie weniger scharf, traditionell und einfach köstlich. Sie produziert Kärntner Nudel. Nicht nur die berühmten Kasnudel, die Lieblingsspeise der Kärntnerin. Die Kärntner Spezialität hat wenig mit der italienischen Pasta zu tun, am ehesten könnte man sie noch mit gefüllten Ravioli vergleichen. Nur eben irgendwie anders, größer und mit viel mehr Fülle und anderer Fülle natürlich. Es gibt da Erdäpfelnudel, Kletznnudel, saisonal gefüllte Nudel und so viel mehr, herzhaft und süß. Ein Nudlkudlmudl (Kudlmudl = kärntnerisch für Durcheinander) eben. Und so heißt auch ihr kleines, feines Unternehmen.




Eine Kärntner Nudel zeichnet sich durch das Krendln aus, eine spezielle Technik um sie zu verschließen. „A Dirndl, das nit krendln kann, kriagt kan Mann“, heißt es. Also, als Kärntnerin muss man krendln können, also kann sie ja genau genommen auch. Aber die Geduld, die fehlt der Kärntnerin immer. Die ersten Nudel gehen noch, dann greift sie zum Teigrad, den Trick hat sie von ihrer Oma. Umso mehr Bewunderung hat sie für die Martina über. Leidenschaftlich gerne krendlt die seit 3 Jahren nicht nur für sich und ihre Familie, sondern auch für ein breites Publikum. 700-1000 Nudel pro Woche!!! Und seit neuestem macht sie auch noch Cupcakes. Das Geschäft brummt und wenn es weiter so gut läuft, wird nächstes Jahr die erste Mitarbeiterin eingestellt!

Einen Kärnten-Urlaub unbedingt mit einem Besuch bei Martinas NudlKudlMudl verbinden!

2. Martina hat für den Gewinner/die Gewinnerin zur Verfügung gestellt:





Achtung, bitte beachten: Martina versendet ihre Nudel nicht, also nur etwas für diejenigen, die in der Nähe wohnen oder einen Kärnten-Aufenthalt planen



Verseift


Seifen, also handgemachte Naturseifen hat die Kärntnerin auf einem Kärntner Kunsthandwerksmarkt kennen- und lieben gelernt. Und ist dann auf die Seifensiederin gekommen.

Naturseifen selbst zu machen ist ja schon richtig IN, Anleitungen findet man überall im Internet, es gibt Kurse. Als Barbara Freyberger angefangen hat, da war das noch nicht so. In alten Büchern hat sie Rezepte gefunden, ausprobiert und durch Fehler und Erfolg gelernt. Diese Anfangsschwierigkeiten gehören der Vergangenheit an. Jetzt läuft alles wie geschmiert, sozusagen. Die Zutaten für ihre Produkte sind von bester Qualität und natürlich aus kontrolliert-biologischer Produktion. So gut sind ihre Seifen, dass sich auch die Therme Bad Blumau schnell dafür interessiert und ihre Produkte nun im Angebot hat und für kosmetisch Anwendung verwendet.  Ein Besuch in ihrem Online-Shop lohnt sich alleine schon wegen den schönen Fotos. Neben den verschiedensten Seifen wie zB 100 Rosen, rosa Tonerde oder Lavendel-Koriander findet man dort auch Haarwaschseifen, Körperkonfekt, Badestangen, Öle und noch viel, viel mehr...



3. Die Seifensiederin hat ein kleines Seifenpäckchen geschnürt, es enthält:


1 Seife
1 Milchbad
1 Badestange


Die Floristin gehört zur Familie und versorgt die Kärntnerin mit Deko, am liebsten aus Naturmaterialien. Deshalb haben die Kärntnerin und die Floristin sich aufgemacht und waren im Wald. Dort haben sie sich durch den Akaziendschungel gekämpft und Lianen geerntet. Für diese schönen Lianenkränze. Waldrebe ja eigentlich, aber die Ausmaße die sie annimmt, erinnert eben an Tarzan der sich durch die Wälder schwingt und deshalb bleibt es bei diesem Namen: Lianen. Einen hat die Kärntnerin auf ihrem Esstisch, ein zweiter hängt an der Tür. Ein weiterer sucht ein neues Zuhause...


4. Lianenkranz

 



5. Die Kärntnerin hat ein Körbchen gefüllt und hineingetan: 

1 x scharfer Essig

hausgemachter Veltliner Essig mit Lemon Drop Chilli


1 x Traubenconfit

vom Gelben Muskateller mit Safran und Kardamom

1 x eingelegte schwarze Nüsse




6. Und der Winzer lässt 3 Flaschen Wein springen


1 x Chardonnay

der von den A la Carte Verkostern 91 Punkte bekommen hat
 (nur ein Weinviertler Chardonnay wurde besser bewertet)

1 x Gelber Muskateller

dieses Jahr besser als die meisten Steirischen Muskatell, behaupten die Kärntner


1x Grüner Veltliner Midway

Herzibinki (=österr. für Liebkind) vom Winzer


Teilnahme:


Jeder Kommentar zu diesem Artikel nimmt an der Verlosung teil. Bitte nur EINMAL kommentieren. Teilnehmer ohne eigenen Blog, geben bitte Namen UND Wohnort an, um Verwechslungen auszuschließen.

Achtung verschiedene Lostöpfe! Da Martina ihre Nudeln nicht versenden kann und viele sehr weit weg wohnen und die anderen Gewinne natürlich immer Geschmackssache sind, gibt es für jeden Gewinn einen extra Lostopf. Also bitte dazuschreiben, welcher Gewinn euch glücklich machen würde, Mehrfachnennungen sind möglich!

Außerdem würden sich der Winzer und die Kärntnerin über einen Eintrag in die Leseliste (da rechts drüben...) freuen, das ist aber keine Teilnahmebedingung.


Viel Glück!

Teilnahmeschluss: 5. November 2012 um 23:59!

Kommentare:

  1. Da ich gern Wein trinke und sowieso schon immer mal wissen wollte, was Winzer und Kärntnerin so herstellen, springe ich in den Lostopf mit den Weinen...LG Lotta.

    AntwortenLöschen
  2. Das sind tolle Produkte, die ihr hier vorstellt! Danke dafür, denn sonst würde ich diese gar nicht kennen.
    Falls ich gewinne, interessiert mich das Paket Nr 5 (Kärntnerin), oder Paket 1 (Chili), oder Paket 6 (Wein)

    Liebe Grüße
    Pamela

    AntwortenLöschen
  3. ein toller Blog mit toll geschriebenen Geschichten :) ich bin gern Leser!
    und würd mich über Wein, das Körbchen von der Winzerin oder Chilis sehr freuen!

    liebe Grüße aus Wien,
    Elke

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Kärntnerin,
    ich bin begeistert! Eine tolle Aktion hast Du da gestartet! Ich finde es immer ganz große Klasse, wenn jemand so kreativ ist und sein Hobby sogar zum Beruf macht! Interessieren würden mich da ja eigentlich alle Pakete! Die Nudeln müssen aber leider ausscheiden, weil ich nicht in der Näher wohne und auch nicht nach Kärnten komme!
    Besonders beindruckend finde ich die Produkte der Seifensiederin!
    Aber natürlich würde ich schon auch gerne Euren Wein einmal versuchen!
    Ist ist zwar schwierig aber ich hüpfe mal in zwei Lostöpfe nämlich "Seife" und "Wein"!!!
    Herzliche Grüße von
    Margit

    AntwortenLöschen
  5. Ausser Konkurenz muss ich doch einen Eintrag hinterlassen !!! Sehr nett arangiert liebe Kärntnerin :-) Viel Erfolg und viel Spass wünscht die andere Kärntnerin :-)

    AntwortenLöschen
  6. Ein schönes Gewinnspiel, danke! Ich würde mich über den Wein freuen :)

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Kärntnerin,
    jetzt bin ich glatt überfordert von so vielen tollen Preisen ... eigentlich möchte ich alles gewinnen... :-) Außer die Kärntnernudel bzw. den Gutschein - den überlasse ich gerne jemanden, der nicht so eine tolle Schwiegermutter in Kärnten hat wie ich, die uns regelmäßig mit Fleisch- und Erdäpfelkrapfen versorgt...

    Zum Krendeln kann ich noch etwas beisteuern: wenn Frau es (so wie ich) nie gescheit gelernt hat, dann sucht sie sich einen Mann, der Krendeln kann... hat super funktioniert ;-))

    So jetzt drück ich mir ganz feste die Daumen & schicke ganz liebe Grüße ins Weinviertel!
    Andrea

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Kärntnerin,
    das ist eine tolle Aktion, die du da startest! Alle die Leute, die du beschreibst, verdienen es, dass man sie bekannter macht.

    Wollte ich nur sagen, muss aber nichts gewinnen. Außer du hast doch etwas aus deiner eigenen Küche für mich übrig. ;)

    AntwortenLöschen
  9. wo ist mein Kommentar?

    Wein oder Seife, das Glücksengerl wird es schon richten!

    LG
    Robert Schnitzer
    7361 Lutzmannsburg

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Kärtnerin,
    habe schon öfter hier gelesen und die Weine des Winzers haben
    großes Interesse geweckt, daher würde ich den Preis bevorzugen!
    Kenne Retz, allerdings wurde da gerade der Hauptplatz saniert!
    Liebe Grüße
    Edith
    aus Wien

    AntwortenLöschen
  11. Das ist ja eine Fülle an ganz tollen Gewinnen, die Ihr da geschnürt habt und jeder einzelne davon weckt Begehrlichkeiten. Schade, dass die Nudeln nicht verschickt werden, da hab ich ja sofort lange Zähne bekommen. :-)
    Alle anderen Gewinne würden mich aber auch ausnahmslos sehr glücklich machen.
    Vielen Dank für die tolle Verlosung!

    Herzlich, Katja

    AntwortenLöschen
  12. Hallo Kärntnerin,
    bei so vielen ausgefallenen Gewinnen möchte ich doch gerne mitmachen, aus wenn ich weit weg am Mittelrhein wohne. Aber auch dort wächst ein guter Wein...
    Wirf mich bitte in den Seifen-, Chilli- und Lianenkranztopf, vielen Dank.
    Dein Bild nehme ich gleich mit, trage mich auch als Leser bei Dir ein ☺
    Vielen Dank für Deinen netten Kommentar zu meiner Verlosung, Du bist im Gewinntöpfchen dabei. Hast Du nicht auch Lust, meine Leserin zu werden???
    Ganz liebe Grüße nach Kärnten, Nicole

    AntwortenLöschen
  13. Nach deinem Besuch und Kommentar auf meinem Blog (Vielen Dank)bin ich gleich hier gelandet. Hab mich auch gleich als Verfolger eingetragen denn es gibt bei dir viel interessantes zu lesen. In den Glückstopf hüpf ich auch gleich, außer bei den Kärtnernudeln.
    Ganz liebe Grüße
    Ingrid

    AntwortenLöschen
  14. sehr schöner Blog.
    Die Nummer 6+1 gefallen mir sehr gut.

    Liebe Grüße
    Hannelore Ochs

    AntwortenLöschen
  15. Tolle und spannende Aktion ... ich könnte mich für nichts speziell entscheiden, weil alles sich so klasse liest.
    Also versuche ich mein Glück, weil ich doch im Hohen Norden / Hamburg wohne und keine Gelegenheit habe euch zu besuchen ... aber vielleicht ja mal im Urlaub.
    Bin schon ganz aufgeregt und gespannt :-)
    Liebe Genussgrüsse
    Greta

    AntwortenLöschen
  16. Ich find euch ganz toll - alle! Aber ich wohne so sauweit weg von euch. Irgednwie getrau ich mich gar nicht, bei der Verlosung mitzumachen. Das Porto in die Schweiz ist einfach abartig teuer. Am meisten würde mich euer Wein interessieren - mit Liebe und Leidenschaft gekeltert. Aber verlos den unter den Österreichern. Und nächstes Jahr möchte ich urlaubsmässig mal nach Österreich fahren, und dann komm ich bei euch vorbei auf ein Glaserl Wein... ja?!

    AntwortenLöschen
  17. Tolle Sachen! Für die Nudeln bin ich leider zu weit weg, aber für den Rest bin ich zu haben :-)
    Liebe Grüße,
    Markus

    AntwortenLöschen
  18. toller blog, und aus erfahrung weis ich....martinas nudl sind einfach ein gedicht...kann ich jedem nur empfehlen die mal zu probieren.....glg aus kärnten...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Endlich ein Kärntner ;-) Na bitte Ulf du wirst wohl in Nudelgewinntopferl steigen oder?? lg nach KLU

      Löschen
  19. Hallo,
    ich finde euren Blog echt toll und mal was anderes. Gerne lese ich hier und find die Idee mit den Preisen wirklich toll, denn man lernt neue Sachen kennen. Schade, daß wir so weit von der Nudelmacherin entfernt wohnen... Wenn wir mal in die Nähe kommen, dann wird ein Besuch unbedingt eingeplant.
    Bei den restlichen Sachen bin ich gern dabei.
    Herzliche Grüße
    Rosaline

    AntwortenLöschen
  20. Liebe Kärtnerin, euren Wein zu probieren wuerde mich sehr gluecklich machen. Und ab in den Lostopf. :-) Es grueßt dich, Die Landfrau.

    AntwortenLöschen
  21. ich würde mich über die nudeln freuen!! lg katrin r. spittal/drau

    AntwortenLöschen
  22. sehr tolles Gewinnspeil mit tollen Sachen da kann man sich ja gar net entscheiden , aber man mu0 ja ;) also nehm ich die Kärtnerin mit dem Essig etc.....

    Vielen Dank für diese tolle Idee und ich halt mir alle Daumen :)

    Kerstin Kothmaier
    9330 Althofen

    AntwortenLöschen
  23. daniela pertl
    super tolle Idee das gewinnspiel
    ich tät die 2 kärntnerin nehmen nicht weil ich die nudel von da martina schon kenne die sind die besten auf da welt.-)
    aber ich bin soooo neugierig was a kärntnerin und a winzer so alles herstellen..lg auch aus Kärnten..winke mal zur martina..ggg
    daniela pertl
    hsenfeldweg
    st.magdalen

    i drück mir selber die daumen vielleicht kommt ja a vorweihnachtiliches christkindl zu mir .-)

    AntwortenLöschen
  24. Hmmm, alles tolle Sachen :-)
    Ich setz mich in die Lostöpfe 3, 5 und 6, da kann ich alles herrlich miteinander kombinieren!
    Andrea Luna
    9065 Ebenthal

    AntwortenLöschen
  25. Die idee ist super! Und nachdem ich in deinem feinen Blog mittlerweile ziemlich regelmäßig mitlese, mag ich auch in die Lostöpfe! Am liebsten in Nr. 4, 5 und 6.

    Liebe Grüße aus München - twocents

    AntwortenLöschen
  26. Hallo liebe Weinviertler-Kärntnerin!!!!
    Das ist ja eine entzückende Idee und da ich gerne bade - vorzugsweise mit nem Gläschen Wein - hüpf ich doch glatt in den Lostopf der Seifensiederin und in den Lostopf des Winzers :-)
    GGLG
    Sabine

    AntwortenLöschen
  27. Hallo Kärntnerin,
    natürlich kannst du den Begriff klaun....ist leider nicht von mir :o)

    Schönes Wochenende!!!

    Liebe Grüße
    Sigrid

    AntwortenLöschen
  28. Wirklich ein toller Blog und sehr schöne Gewinne.
    Ich würde mir über das Seifenpäckchen freuen.

    Liebe Grüße
    mimimee aus Stuttgart

    AntwortenLöschen
  29. Tolle Aktion :-)
    Wir kennen die Kärntner Nudl von Martina.. und die sind spitze!
    Der Wein würden wir auch gerne kennenlernen ;-)

    LG aus Kärnten

    AntwortenLöschen
  30. Liebe Kärntnerin, ich springe in alle Lostöpfe außer Martinas Nudeln. Alles ist so toll, ich könnte mich nicht entscheiden, aber zu Martina komme ich vorerst wohl nicht. Das Krendln muss ich deshalb demnächst selbst mal ausprobieren... :-)
    Liebe Grüße, Dirk

    AntwortenLöschen
  31. Liebe Kärntnerin
    Eine ganz tolle Idee! Ich spring aber nicht ins Lostöpfchen, weil ich zu weit weg wohne ;o)
    Einen gemütlichen Sonntag wünscht Dir Yvonne

    AntwortenLöschen
  32. Hallo liebe Kärntnerin,

    Vielen dank für dieses Gewinnspiel und die tolle Homepage. Besonders gut hat mir der
    Regen-Tee Beitrag gefallen.

    Ich würde mich über jeden Gewinn freuen, da jeder besonders ist und seien Charme hat. Leider muss ich aber wegen der Entfernung bei den Nudeln passen ;)

    Viele Grüße von
    Malte aus BSA/Hessen

    AntwortenLöschen
  33. Da ich kein Weintrinker bin würde ich mich über die anderen beiden Gewinne natürlich mehr freuen, doch wenn mal Liebe Freunde oder Familienangehörige kommen würden könnte man sie mit einem tollen Wein überraschen. Also würde mich über jeden einzelnen Gewinn freuen, auch wenn er nur klitze klein wär!
    LG
    Steffi Scharschön aus
    9620 Hermagor

    AntwortenLöschen
  34. Ich möchte auch in diesen super Verlosung teilnehmen.
    LG Gerda
    Hungary

    AntwortenLöschen
  35. Hallo,
    als stille Leserin würde ich gerne in den 1 und 6er Lostopf hüpfen.
    Liebe Grüße
    Inge G. aus Eresing

    AntwortenLöschen
  36. Bei so tollen Preisen möchte ich natürlich auch gerne bei der Verlosung mitmachen. Leider wohne ich im Münsterland, und werde auf die Nudeln verzichten müssen. Eine sehr schöne Anregung, besagte Gegend einmal zu besuchen ist es allemal, der Blog sowieso; und schön zu zu sehen wieviele stille Leser es gibt.

    Ganz herzlich Grüße

    Uta

    AntwortenLöschen
  37. Liebe Winzerfamilie, nach einer kurzen Blogpause habe ich hier einiges nachzulesen gehabt, eine wahre Freude!
    Da wir die kalte Jahreszeit (von bald bis ins Frühjahr :-) in Wien verbringen werden, ergibt sich vielleicht einmal ein Besuch auf euren Weingut?
    Liebe Grüsse aus dem tiefverschneiten Ausseerland

    AntwortenLöschen