Direkt zum Hauptbereich

Posts

Neu

Die zwei Stühle

Ein Bild von Reinhard Srb, dazu eine Geschichte von mir.


53 Jahre ist es her, erzählt er mir. In dem wenigen Licht, das durch die Türe ins Presshaus fällt, mustere ich meinen Gesprächspartner mit dem grauen Bart und den ebenso grauen, langen Haaren, die er im Nacken zu einem Zopf gebunden hat. Unmöglich sein Alter zu schätzen. „81 bin ich, falls sie sich gefragt haben“, liest er scheinbar meine Gedanken. „Der letzte echte Köllamaun in der Kellergassn. Obwohl, so echt? Ein Rebell war ich immer, die langen Haare sind das, was davon geblieben ist“, grinst er. Er schenkt nach. Die Gläser sind so voll, ich muss aufpassen, nichts zu verschütten. Grüner Veltliner. Natürlich sein eigener. Der beste weit und breit, sagt er. Ich bin geneigt ihm zu glauben. Und dann erzählt er mir den Rest seiner Geschichte...
Es war eine Sandkastenliebe, so nennt man das wohl. Wir waren eigentlich nie ohne einander. Im selben Dorf aufgewachsen, in die selbe Schule gegangen, immer miteinander unterwegs. Nac…

Aktuelle Posts

Persönliches

Sitzen im Weingarten und ein Journalistenbesuch im Kellergassl

Komfortzone und Sonnenaufgang

Rastlos

Frühling, Weintour, Begegnungen und ein Video

Die Vernunft und der Staub

Kneippen 2.0 - Ich und die Kälte

Von Ängsten, Stärken und der kommenden Saison

Jahresausklang

Fülltag, eine Adventgeschichte oder Opa, schraub schneller

Geduld